InfoVeranstaltungen

Donnerstag 14.Juni 2007 – Beginn 20 Uhr
`Die Biedermänner vom Rhein – oder Hintergründe über „pro Köln“´
Über 16.000 Kölner WählerInnen haben bei den letzten Kommunalwahlen in NRW ihr Kreuz bei der extrem rechten „Bürgerbewegung pro Köln“ gemacht. Ergebnis: 4,7 Prozent und eine vierköpfige „pro Köln“-Fraktion im Kölner Stadtrat, die zwischenzeitlich sogar angewachsen ist. Sowohl auf parlamentarischer Ebene als auch im außerparlamentarischen Raum zeigt sich die Truppe um Manfred Rouhs sehr agil und relativ erfolgreich. Seit einiger Zeit wird dieses ‚Erfolgsmodell‘ sogar in andere Städte exportiert. Die Veranstaltung beschäftigt sich mit den Aktivitäten, Strukturen sowie den Gründen für die relativ erfolgreiche politische Arbeit von „pro Köln“. Zudem werden Möglichkeiten vorgestellt, diesem Treiben entgegenzuwirken.

Ort: Allerweltshaus, Körnerstr. 77-79, 50823 Köln

----------------------------------------------------------

Auch auf dem „festival contre le racisme“ werden wir gemeinsam mit dem Antifa AK Köln vertreten sein und 2 Veranstaltungen anbieten. Für mehr Infos clickt einfach auf das Banner….
contre le racisme

… natürlich gibts auf allen Veranstaltungen auch aktuelle Infos zum 15. & 16.Juni …